Das Schlagwort Pflege 4.0 macht in Anlehnung an den 2011 kreierten deutschen Begriff Industrie 4.0 die Runde. Das Kürzel 4.0 steht für die Digitalisierung unserer Arbeits- und Lebenswelt.
Vorreiter dieser Entwicklung ist die Industrie. Mit Timelag folgen nun Branchen wie z.B. die Gesundheitswirtschaft.

Industrieunternehmen sind komplex. Sie konzentrieren sich nicht nur auf die Teilefertigung und Montage, sondern auch auf die Beschaffung des Materials, den Transport, die Steuerung der Prozesse, die Wartung und die Instandhaltung sowie den Vertrieb. Um den Kunden ein breites Angebot an Produkten und Dienstleistungen mit nahezu unbegrenzten Auswahlmöglichkeiten zu bieten, sind viele standardisierte und programmierbare Prozessschritte nötig.  (…)
Weiterlesen in der PDF: 04_2017_HuC_23-Pflege 4-0_Fluch oder Segen

Eckhard Eyer schreibt regelmäßig in „Healt&Care Management”