Es ist interessant die Schlagzeilen zur Pflege in den letzten Wochen zu sammeln, sie nebeneinander an eine Wand zu heften und auf sich wirken zu lassen.

  • Mehr Personal in Pflegeheimen nötig.
  • Es ist naiv den Pflegebedarf an Pflegekräften durch den Import von Pflegekräfte sichern zu wollen.
  • Personalschlüssel in der Pflege neu verhandeln.
  • DBfK fordert tarifliche Vergütung für Pflegefachpersonen.
  • Mehr Geld allein bringt nicht mehr Pflegekräfte.
  • Private Pflegeunternehmen erteilen flächendeckenden allgemeinverbindlichen Tarifverträgen klare Absage.
  • Rheinland-pfälzische Sozialministerin will niedrige Pflegegehälter mit Steuermitteln aufbessern.
  • Grüne wollen Sofortprogramm in der Pflege.
  • Wachstumsstory Sozialimmobilien: Investoren setzen auf Pflegeheime.
  • Pflegeheimbetreiber Alloheim geht an Nordic Capital, Nordic Capital hat andere Investoren ausgestochen.

Beim Lesen der Schlagzeilen stellt sich die Frage, ob wirklich alle Schlagzeilen die gleiche Pflege – die Pflege von alten und pflegebedürftigen Menschen – betreffen. Die Schlagzeilen erinnern an das Gleichnis von den blinden Männern.

[… weiterlesen bei “Health&Care Management”]

Eckhard Eyer schreibt regelmäßig die Onlinekolumne von „Healt&Care Management“